JOHANNES KING – mit Herzblut für authentische Produkte

Wuchs mit neun Geschwistern auf einem Bauernhof im Schwarzwald auf. Seine Berufung hat er früh gefunden: das Kochen und die Leidenschaft für richtig gute Sachen. Stets im Einklang mit der Natur und den saisonalen Produkten aus der Region sammelte King Erfahrungen in vielen renommierten Küchen Europas, darunter Franz Kellers Restaurant in Köln, die Konditorei Oberlaa in Wien, Hotel de la Post in Saulieu und Negresco in Nizza, die Berliner Restaurants Maître Henry Levy und das heutige Hugos Restaurant. Im Berliner Grand Slam erkochte er als Küchenchef seinen ersten Michelin Stern.

Für die Dorint-Hotel-Gruppe startete er für alle 80 Häuser eine Qualitätsinitiative und übernahm im Jahr 2000 als Küchenchef und Gastgeber den Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt. 2004 bekommt er hier seinen zweiten Michelin-Stern und 17 Punkte von Gault&Millau.

Johannes King ist Gastgeber mit Herzblut und kulinarischer Trendsetter für authentische Produkte, Selbstgeerntetes mit Geschichte und Köstliches auf dem Teller. 2013 hat er mit seiner Frau Selina Müller King den Genuss-Shop in Keitum eröffnet. King fördert die Reputation regionaler Produkte aus Sylt und Schleswig-Holstein. Johannes King hat sich seinem Ideal von Nachhaltigkeit, respektvollem Genuss und einem Leben mit der Natur und der Region verschrieben und ist deshalb FEINHEIMISCH – Mitglied.

www.soelring-hof.de